Sie befinden sich hier: StartseiteAnmeldung/Formulare | Entgelteordnung

Entgelteordnung

Gültig ab 01.03.2017

Instrumentalunterricht
Gesangsunterricht
Wöchentliche Unterrichtszeitmonatl. EntgeltJahresentgelt
 
Zweiergruppe
30 Min. wöchentlich41,00 EUR492,00 EUR
 45 Min. wöchentlich56,00 EUR672,00 EUR
 
Dreier- bis Fünfergruppe45 Min. wöchentlich39,00 EUR468,00 EUR
    

 

 
Einzelunterricht30 Min. wöchentlich69,00 EUR828,00 EUR
45 Min. wöchentlich102,00 EUR1.224,00 EUR

 

Schnupperkarte

 

 

 

(auch als Zusatzunterricht möglich; pro Unterrichtsfach nur einmal möglich) 

4-er Block 4x45 oder 6x30 Min. wöchentlich: 133,00 EUR

 

 

8-er Block 8x45 oder 6x30 Min. wöchentlich: 266,00 EUR

 

2-er Karte 2 x 45 Min. Korrepetition: 66,50 EUR

 

 

ELEMENTARE MUSIKPÄDAGOGIK (EMP)  für Kinder 
Minimäuse  28,00 EUR336,00 EUR
Musikalische Früherziehung(MFE1)28,00 EUR336,00 EUR
Musikalische Früherziehung (MF2)28,00 EUR336,00 EUR


Musikalische Früherziehung
in Kindertagesstätten

 

28,00 EUR336,00 EUR
 
Workshops und Kurse monatl. EntgeltJahresentgelt
Musiktheoriefür MusikschülerInnen6,00 EUR72,00 EUR
 für andere TeilnehmerInnen16,00 EUR192,00 EUR
Jazz-Workshopfür MusikschülerInnen23,30 EUR276,00 EUR
für andere TeilnehmerInnen28,00 EUR336,00 EUR
Bandunterrichtfür MusikschülerInnen12,50 EUR150,00 EUR
Feldenkrais 75 Min. wöchentl. 35,00 EUR  420,00 EUR
Flamenco-Tanz siehe Programm VHS Wetterau
 


 

Ensembles

Die Teilnahme an Ensembles ist für Musikschul-SchülerInnen kostenlos.

Entgelt für Nicht-Musikschul-SchülerInnen 16,00 EUR monatl. (Jahresentgelt 192,00 EUR)

Weitere Entgelte

Bei Schuleintritt wird ein einmaliges Aufnahmeentgelt
inklusive Schülerversicherung erhoben 9,00 EUR

Miete für Instrumente 12,00 EUR monatl.

Das Abrechnungsverfahren ist nur über Einzugsermächtigung möglich.

Verwaltungskostenzuschlag für Selbstzahler 3,00 EUR monatl.

 

Sozialermäßigungen

Familienermäßigung wird auf Hauptfächer (Instrumental- und Gesangsunterricht) für Schüler unter 21 Jahren gewährt:

5 % auf jedes Hauptfach bei Belegung von 2 Geschwisterkindern,
10 % auf jedes Hauptfach bei Belegung von 3 Geschwisterkindern,
15 % auf jedes Hauptfach bei Belegung von 4 und mehr Geschwisterkindern.

Eine besondere Sozialermäßigung der Unterrichtsentgelte wird bei Nachweis geringen Einkommens auf Antrag gewährt. Formular mit weiteren Informationen im Büro der Musikschule erhältlich.

© 2018 Musikschule Friedberg | Entgelteordnung